Zeiterfassung per Telefon / Handy

 

 

Merkmale der Telefon-Erfassung

Dialog:

  • Eingabe:   Tastatur des Telefonapparates (DTMF), Keyover, Sprache (ASR), Barge-in *
  • Ausgabe: TTS (= Text-to-Speech, Sprachsynthese) oder Audio (vor-aufgenommene WAV-Dateien)
  • Sprachen: Deutsch, Franz., Portug., Englisch, .... weitere a.A. (Auswahl bei Multilingual i.d.R. über DNIS)

Erfassung:

  • Erfassungsgeräte: Festnetz-Telefon, Handy und Smartphone (im Handy-Modus)
  • Datenkommunikation zwischen Flintec T-Server und TelefonNetz oder TK-Anlage: Telefonleitung
  • Die Erfassung per Telefon oder Mobilgeräte sind ideale Voraussetzungen für Cloud-Lösungen

Sicherheit:

  • Auswertung von ANI (= Anrufer-Nr) und DNIS (= Ziel-Nr)
  • Identifizierung des anrufenden Telefonapparates (ANI)
  • Filter der zugelassenen Telefon-Nr (ANI): Black- & White-Liste, bis zu 3 Telefon-Nr pro Benutzer
  • RFID-Unterstützung (Android Smartphone)
  • Authentifizierung über PIN oder Stimm-Biometrie (setzt Spracherkennung voraus) *

Merkmale des Telefonie-Servers

Kapazität:

  • skalierbar von 1 bis 24.000 Mitarbeitern (entspricht 1 bis 240 Telefonkanälen)
  • Kapazitätsabschätzung:
    • Erfahrungswerte
    • rechnerische Abschätzung nach Erlang C (AnzahlMitarbeiter * Gesprächszeit / Zeitfenster)

Anschluss an vorhandene TK-Anlage (alle gängigen) oder Telefonnetz direkt:

  • analog: a/b
  • digital:  S0 & S2M mit DSS1-Protokoll (Siemens, Alcatel, Aastra, ....)
  • VoIP: ... mit SIP & H.323-Protokoll .......(Cisco, .... ,SIPgate)

Neben der Zeiterfassung per Telefon bietet Flintec auch eine nathlos kompatible Zeiterfassung mobil an.

Arbeitszutände und die Übergänge                                  
Übergang = Stempeln

{modal images/stories/Zeiterfassung/arbeitzustaende.png|Title=Arbeitszustände und die Übergänge} {/modal}                                 {modal images/stories/Zeiterfassung/erfassung_auf_schnittstelle1.png|Title=Abbildung der Erfassung auf die Schnittstelle}{/modal}

 

Telefon-Dialog (Beispiel)


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  Architektur

 

 Telefon-Anschluss und Virtuelle Maschine

TelefonAnschluss_und_Virtuelle_Maschine.jpg

 

Leistungsfähige Taschen-PCs (Smartphones), schnelle + preiswerte Mobilfunknetze und komfortable Apps bewirken,
dass Mobilitätslösungen kein Hype mehr sind, sondern Alltag.
Mobilität und Flexibilisierung der Arbeitswelt zahlen sich für Unternehmen aus.

Diesem Trend folgend, bietet Flintec eine Zeiterfassung mobil, kompatibel zu Flintec's Zeiterfassung per Telefon, an.

Unterstütze Standard Mobilgeräte:

  • Handy + Smartphone im Handy-Modus → Zeiterfassung per Telefon
  • Browser auf Smartphone / Tablets mit Web App
  • Smartphone mit nativer Android App

Flintec's Zeiterfassung mobil ist eine Ergänzung der Zeiterfassung per Telefon.
Oft ist die Zeiterfassung mobil der Eisbrecher für die Zeiterfassung per Telefon.

 

Highlights

  • nahtlose Kompatibilität zu Flintec's Zeiterfassung per Telefon
    und damit auch nathlos kompatibel mit Kaba und PCS
  • Unterstützung von Mehrsprachigkeit (Deutsch, Franz., English, Portug.)
  • flexible, kundenindividuelle Textgestaltung
  • fingerleichte Bedienung + übersichtliche Darstellung
  • Unterstützung von Geo-Daten (GPS)
  • Online- und Offline-Modus
  • RFID-Unterstützung (bei NFC-fähigen Android Smartphones)
  • Datenkommunikation per Telefon-Netz und Internet / Intranet
  • "nicht-stationär" Zugang (d.h. per Telefon & mobil)  ist der ideale Zugang zu Cloud-basierten Managed Services