Verfasst von Flintec IT am .

Flintec - Automatisierung der Fuehrerscheinkontrolle

Flintec App mit automatisierter Führerscheinkontrolle

Als eigenständige Lösung oder integriert in die mobile Zeiterfassung und Zutrittskontrolle von Flintec

Mannheim, 27.07.2021: Flintec automatisiert die Führerscheinkontrolle per App für das Smartphone. Unternehmen mit dienstlicher PKW-Nutzung reduzieren mit der Flintec App den Verwaltungsaufwand der Führerscheinkontrolle. Flintec hat die Führerscheinkontrolle als eigenständige Lösung entwickelt sowie in die App für mobile Zeiterfassung und Zutrittskontrolle integriert. Mit der Flintec App wird die Führerscheinkontrolle mobil, komfortabel und transparent.

Eine einzige Anwendung für die Führerscheinkontrolle, Zeiterfassung und Zutrittskontrolle

Der Arbeitgeber überprüft üblicherweise zweimal jährlich, ob der Arbeitnehmer mit dienstlicher Nutzung eines PKWs (Dienstwagen, privater PKW, Mietwagen etc.) im Besitz eines gültigen Führerscheines ist. Mit der Flintec App wird dieses Verfahren vereinfacht: Die automatisierte Führerscheinkontrolle digitalisiert die Verwaltung. Flintec hat die Führerscheinkontrolle als eigenständige Lösung entwickelt sowie in die Flintec App für Zeiterfassung und Zutrittskontrolle integriert. „Gerade die Kombination mit der Zeiterfassung und Zutrittskontrolle ist interessant“ stellt Geschäftsführer Dipl.-Inform. Lucien Feiereisen fest. „Denn die Kombination führt zu mehr Komfort.“ In einer einzigen App erfassen die Mitarbeiter die Zeit, kontrollieren den Zutritt und führen die Führerscheinkontrolle durch.

NFC-fähiges Smartphone mit Kamera

Flintec hat die automatisierte Führerscheinkontrolle per App für NFC-fähige Smartphones mit Android Betriebssystem entwickelt. „Ein spezielles Zusatzgerät ist nicht notwendig“ erklärt Feiereisen. Voraussetzung ist ein Smartphone mit NFC-Leser und funktionierender Kamera. Der Fahrer erhält von seinem Unternehmen einen NFC-Sicherheitsaufkleber und klebt diesen auf ein freies Feld auf der Rückseite des Führerscheins. Die App wird individuell über den Play Store oder zentral über ein Enterprise Mobility Management (EMM) System installiert. „Weniger Aufwand und geringe Anschaffungs- und Folgekosten. Das gefällt unseren Kunden“ sagt Feiereisen. Flintec bietet die Führerscheinkontrolle on-premise oder als cloud-basierte Managed Services an.

Per App Führerschein registrieren und Kontrolle durchführen

Der Fahrer oder eine befugte Person führen die Führerscheinkontrolle mobil per App durch. Die Registrierung des Führerscheins sowie die späteren Kontrollen erfolgen zeit- und ortsunabhängig in Echtzeit. Die Vorgehensweise in der App ist unkompliziert: Anmeldedaten eingeben, ein Foto von der Vorderseite und Rückseite des Führerscheins erstellen und den NFC-Sicherheitsaufkleber einlesen. Die Daten werden von dem System geprüft und an die Datenbank übermittelt. Der Fuhrparkmanager wird per Email informiert. Der Nachweis ist in der App jederzeit abrufbar: Mitarbeiter, Status, letzte sowie nächste Führerscheinkontrolle. Damit keine Führerscheinkontrollen vergessen werden, erhält der Fahrer per Email eine Erinnerung an eine anstehende oder überfällige Führerscheinkontrolle. Die Führerscheinkontrolle per App ist schnell und mobil durchführbar.

Verwaltung und Dokumentation in der Flintec Datenbank T-Inspect

Das Fuhrparkmanagement verwaltet die erfassten Daten komfortabel per Browser in der Flintec Datenbank T-Inspect. Das Fuhrparkmanagement wird umgehend per Email über eine durchgeführte Führerscheinregistrierung oder Führerscheinkontrollen informiert und zur Überprüfung der Daten aufgefordert. Die Anmeldung in der Datenbank erfolgt per Browser und mit mandantenfähigem Login. In der Datenbank werden folgende Aktionen durchgeführt: Verwalten von Stammdaten und Führerscheinen; bestätigen, korrigieren und ablehnen von erfassten Daten; festlegen der Intervalle für die Benachrichtigungen; abrufen der Dokumentation von Kontrollen, Registrierungen und Erinnerungen. „Für die Regelkonformität im Fuhrpark benötigen unsere Kunden den Nachweis“ erklärt Feiereisen. Die Digitalisierung der Führerscheinkontrolle minimiert den Verwaltungsaufwand und führt zu mehr Transparenz.

Drucken