Verfasst von Flintec IT am .

Flintec Zeiterfassung

Zeiterfassung, die aus dem Rahmen fällt

Kunden-individuelle Erfassungslösungen für spezielle Anforderungen

Mannheim, 19.09.2015: Geregeltes Zeitstempeln an stationären Zeiterfassungs-Terminals ist für den Innendienst der Normalfall. Wenn spezielle Anforderungen gefragt sind, fallen allerdings einige Mitarbeiter aus dem Rahmen des Normallfalls heraus.

Mobilität, Flexibilität, Gerätevielfalt (Telefon, Handy, Smartphone), Internationalität (Sprache, Zeitzone) oder Netzvielfalt (Telefonnetz, Mobilnetz, Internet/Intranet), sprengen i. d. R. den Normalfall-Rahmen.

Vor Allem für Außendienstmitarbeiter, Mitarbeiter kleiner Außenstellen und auch Nach-Bucher sind gewisse Anpassungen des Zeiterfassungsrahmens nötig. Bei Mitarbeitern im Außendienst, also mit wechselndem Einsatz außerhaus (z.B.: technischer Außendienst, wie Montage, Reparatur oder Prüfung, Gebäude Reinigung oder Hotel Reinigung), kann die separate Erfassung von Reise- und Einsatzzeit notwendig sein.

In dieser Gruppe von Mitarbeitern, deren Arbeitsleistung nicht an einen lokalen Arbeitsplatz gebunden ist, wird oft auch die Team-Buchung verlangt. In diesem Fall fungiert ein fester Mitarbeiter als Teamleiter für studentische oder temporäre Hilfskräfte, die als Jobber eingesetzt werden, und führt Buchungen für das Team durch.

Bei Mitarbeitern in kleinen Außenstellen, wie kommunalen Kindergärten oder auch im Home Office, ist ein stationäres Terminal in Relation zu der geringen Mitarbeiterzahl schlichtweg zu teuer.

Die Erfassung der Zeit, die aus dem Rahmen fällt, muss 100%ig zu der Zeiterfassung im Rahmen kompatibel sein. Gefordert wird eine perfekte Ergänzung.

Flintec InformationsTechnologien GmbH ist ein erfahrener und kompetenter Entwickler und Anbieter von innovativen Zeiterfassungs-Lösungen "made in Germany". Als Technologie-Lieferant der großen Terminal-Hersteller (Kaba, PCS) und deren Partner bietet Flintec IT GmbH eine bewährte mobile Erfassungslösung an.

Drucken