Hightech war noch nie so spannend wie zur Zeit!

Flintec mobile Zeiterfassung: Installationsmechanismen

Flintec automatisiert den Installationsmechanismus ihrer Apps

EMM-System unterstützt die Installation der Flintec Android und iOS App für mobile Zeiterfassung

Mannheim, 14.08.2018: Mehr Effizienz, Kontrolle und Komfort für die Installation der Flintec App für die mobile Zeiterfassung. Mit Flintec wird die Zeit flexibel und mobil mit dem Smartphone per Android oder iOS App erfasst. Flintec hat den Installationsmechanismus der App marktbedingt weiterentwickelt: Mit zwei verschiedenen Mechanismen wird die Flintec App entweder individuell durch den Mitarbeiter oder zentral über ein Enterprise Mobility Management System (EMM) des Kunden installiert.

Installation der App individuell oder zentral

Mit der nativen Android und der nativen iOS App von Flintec lässt sich die Zeit unkompliziert im Büro oder von unterwegs erfassen. Unabhängig vom Betriebssystem (Android oder iOS) stehen den Nutzern zwei Mechanismen für die Installation der App zur Verfügung. Bisher wurde die App standardmäßig individuell von dem jeweiligen Mitarbeiter über den Google Play Store (Android) oder Apple App Store (iOS) heruntergeladen und auf dem persönlichen Smartphone installiert. Flintec hat einen zweiten optionalen Mechanismus entwickelt, bei dem die Installation zentral (ohne das Mitwirken des Mitarbeiters) über ein EMM-System auf das Smartphone des Mitarbeiters erfolgt.

Zentrale Installation der App über ein EMM-System

Der EMM-Admin importiert einmalig die Flintec App über den jeweiligen Store und stellt sie für die mobilen Endgeräte der Mitarbeiter bereit. Über das Login des Unternehmens wird die App durch den Mitarbeiter automatisch aktiviert und konfiguriert. Für mehr Kontrolle überprüft der EMM-Admin, auf welchem Endgerät die App zu welchem Zeitpunkt aktiviert wurde. „Die EMM-Unterstützung ist ein weiterer Baustein für Transparenz und Sicherheit in der mobilen Zeiterfassung“ erklärt Geschäftsführer Lucien Feiereisen. „Sicherheit ist wichtig, da gerade große Unternehmen mehr Kontrolle über das Installieren von Apps fordern.“ Durch die zentrale Installation der App über ein EMM-System wird der Prozess für das Unternehmen transparenter und kontrollierbarer sowie für den Mitarbeiter komfortabler und weniger zeitaufwendig.

EMM-System und kundenspezifische Anpassungen

Das EMM-System eines Unternehmens setzt sich u.a. aus einem Mobile Device Management (MDM) und einem Mobile Application Management (MAM) zusammen. Die Installation der App über ein EMM-System erfolgt unter Berücksichtigung der vorhandenen Distributionsstrategie. Über eine standardisierte EMM-Schnittstelle unterstützt Flintec über 22 EMM-Systeme, darunter auch der marktführende Anbieter MobileIron. Kundenspezifische Anpassungen der App (z.B. Layout, Buchungsfunktionen) werden durch das Aktivieren der App automatisch vorgenommen. Durch die zentrale Installation der App über ein EMM-System wird der Installationsprozess für alle Beteiligten effizienter.

Drucken

Pressemitteilungen

  • All
  • 2012
  • 2013
  • 2014
  • 2015
  • 2016
  • 2017
  • 2018
  • 2019
  • 2020
  • 2021
  • 2022
  • Kontrollmechanismen
  • Telefonie Lösung
  • Unternehmen
  • Zeiterfassung
  • Zutritt
Load More Press SHIFT and Click to load all load all

Aktuell

  • Aktuell

    Informieren Sie sich über Neuigkeiten, Veranstaltungen und Stellenangebote. Treffen Sie Flintec zum Dialog! Weiterlesen
  • Presse

    Neuigkeiten zum Unternehmen und den Flintec Lösungen. Lesen Sie unsere Pressemitteilungen! Weiterlesen
  • Termine

    Flintec auf Fachmessen, Konferenzen und Veranstaltungen. Wir freuen uns, mit Ihnen in Kontakt zu treten! Weiterlesen
  • Jobs

    Lernen Sie Flintec als Arbeitgeber kennen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Weiterlesen
  • 1

Entwicklung

Konzepterstellung - Entwicklung - Implementierung - Optimierung

Services

Technischer Betrieb - Wartung - Support

Ausfallschutz

Rufbereitschaft - Laufende Selbstüberwachung

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.